Montessori-Pädagogik

Die Montessori-Pädagogik, 1907 von der italienischen Ärztin Maria Montessori begründet, orientiert sich in einzigartiger Weise an den grundlegenden Bedürfnissen der Kinder. In Montessori-Einrichtungen finden die Kinder eine Umgebung vor, in der sie ihre angeborene Lernfreude voll entfalten können. Der Unterricht in gemischten Altersgruppen bietet dabei ein optimales soziales Lernfeld. Das Verhalten der begleitenden Lehrpersonen wird durch den Leitsatz „Hilf mir, es selbst zu tun“ bestimmt.

 

ASSOZIATION
M
ONTESSORI
S
CHWEIZ

Sektion der deutschen und rätoromanischen Schweiz
Forchstrasse 45, 8032 Zürich

info@montessori-schweiz.ch